1934 - 1943

1934 Neues Präsidium mit Roediger, Kamp, Jauslin, Schatzmeister: J. D. Auffermann, Präsident: Robert Hansen. 7. Clubtagung in Konstanz mit 74 Old Boys aus aller Welt. Der Club zählt 400 Mitglieder. Dem Präsidenten wird eine Schreibhilfe gestellt. Tino Walz bringt die Zuoz Zeitung zu anhaltendem Erfolg. Es wird versucht, den 'Zuoz-Geist' zu definieren! Regionale Treffen der Altzuozer werden häufiger und regelmässiger, ein Protokollbuch wird eingeführt.

1935 Die 5. Cricket-Woche findet in Holland statt, organisiert von C. H. van Waning (L: 1932/35) und Anthony Veder (L: 1930/33). Das neue handliche Adressen-Verzeichnis wird allen Mitgliedern übersandt.

1936 8. Clubtagung in Zuoz im Dezember. Neue Statuten werden beschlossen. Neuer Vorstand; Präsident: Nico Kamp; Vizepräsident: Helmut Jauslin; Quästor: Robert Hansen; Aktuar und Redaktor: Tino Walz.

1937 Präsidiumssitzung in Ludwigshafen. Sportliche Wettkämpfe im Juli zwischen Old Boys und Schülern in Zuoz.

1938 9.Clubtagung in Heidelberg vom 26. bis 29. Im Juli Old Boys Meeting in Zuoz. Die Zuoz Zeitung ist durch Reiseberichte, Gedanken über den Club und ähnliche Beiträge sehr interessant geworden.

1939 Sportliche Wettkämpfe im Juli in Zuoz. In München treffen sich die Altzuozer regelmässig. Die Zuoz Zeitung erfreut die Altzuozer; Redaktor Tino Walz verdient besonderen Dank aller Mitglieder.

1940–43 In München und Zürich treffen sich Altzuozer so oft wie möglich.

1940–41 In New York finden sich Altzuozer zu einem monatlichen Nachtessen. Lennart Meliniak gibt ein monatliches Nachrichtenblatt mit eigenen Fotos für Altzuozer in den USA heraus.

1942 Grohmann und Frau treffen per Fahrrad aus Zürich nach einer Reisezeit von nur 1½ Tagen in Zuoz ein. Erstes Weekend of July während des Krieges in Zuoz.

1943 Zweites Old Boys Weekend of July während des Krieges in Zuoz. In Zürich und München können sich Altzuozer zu Nachtessen treffen. 20 Jahre Zuoz Club mit bescheidenem Gedenken.